Dinkel-Joghurt-Zopf mit Mohn für den Backofen - www.brot-fuers-leben.ch

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte > Rezeptesammlung Backofen
Dinkel-Joghurt-Zopf mit Mohn

1 kg Dinkelmehl, Type 1050
1 Würfel frische Hefe
1 TL Zucker
4 dl Joghurt, lauwarm
125 g Butter, flüssig
1 ½ TL Salz
Mehl zum Bearbeiten
Butter zum Fetten
1 Eiweiss
3 EL Mohnsamen

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. 

Eine Prise Zucker dazustreuen und die Hefe hineinbröckeln. Die Hefe mit etwas lauwarmem Wasser und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren.

Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und den Vorteig an einem warmen Ort 10 Min. gehen lassen.

Das lauwarme Joghurt mit der flüssigen Butter und dem Salz mischen. Die gegangene Hefe mit etwas Mehl bestäuben. Die Flüssigkeit an den Rand giessen und alle Zutaten etwa 10 Min. kneten.

Eine Schüssel mit heissem Wasser anwärmen und trocknen. Aus dem Teig eine Kugel formen, einlegen, mit Mehl bestäuben und zudecken.

Den Teig 35 Min. gehen lassen.

Den Teig kurz durchkneten und daraus einen Zopf flechten.

Das geformte Brot zudecken und 25 Min. gehen lassen. Das Eiweiss leicht anschlagen und den Zopf damit bestreichen. Sofort mit Mohn bestreuen und diesen leicht andrücken. Den Zopf auf der zweiten Schiene von unten backen.

Backtemperatur: 200 Grad C (Umluft 180 Grad C, Gas Stufe 3)
Backzeit: 55 Min.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü