Kerni für den Backofen - www.brot-fuers-leben.ch

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte > Rezeptesammlung Backofen
Kerni

Zutaten

100 g Ebli (Weichweizen)
750 g Weizenmehl, Type 550
150 g Weizenbackschrot, Type 1700
1 Würfel frische Hefe
1 TL Zucker
¼ l lauwarmer Kefir
2 EL Öl
2 TL Salz
1 TL Fenchelsamen
1 TL Anissamen
50 g Leinsamen
75 g Sonnenblumenkerne
75 g Sesamsamen
75 g Kürbiskerne
75 g Haselnüsse

Die Weichweizenkörner in reichlich Salzwasser 10 Min. kochen, abgiessen und abkühlen lassen.

Die Mehlsorten in eine grosse Schüssel geben, mischen und dann mit einem Löffel eine kleine Mulde in die Mitte drücken.

Die Hefe hinein bröckeln und mit dem Zucker bestreuen. Die Hefe, den Zucker und ein wenig Mehl vom Rand mit etwas lauwarmem Wasser glatt rühren. 

Die Schüssel mit einem Tuch oder Klarsichtfolie zudecken und an einem warmen Ort 10 Min. gehen lassen.

Den lauwarmen Kefir mit Öl, Salz und den Gewürzen mischen. 

Die gegangene Hefe mit etwas Mehl bestäuben. Die Flüssigkeit an den Rand giessen und alle Zutaten etwa 10 Min. kneten. Je nach Bedarf noch etwas Flüssigkeit oder Mehl einarbeiten.

Die gekochten Weizenkörner, den Leinsamen, die Sonnenblumenkerne, die Sesamsamen, Kürbiskerne und die Haselnüsse mischen und zum Schluss unter den Teig kneten.

Eine Schüssel anwärmen. Den Teig zu einer Kugel formen, hineinsetzen und mit wenig Mehl bestäuben. Die Schüssel wiederum mit einem Tuch oder Klarsichtfolie zudecken.

Den Teig an einem warmen Ort ungefähr 45 Min. gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Ein Backblech sorgfältig mit etwas Butter einfetten.

Den Teig noch einmal kurz durchkneten und zu einem länglichen Laib formen. Aufs Backblech setzen und mit einem Tuch oder Folie zudecken. 

Den Teig an einem warmen Ort noch einmal 45 Min. gehen lassen.

Die Oberfläche des Brots mit etwas lauwarmem Wasser bestreichen und im heissen Backofen auf der zweiten Schiene von unten backen. Das Kerni auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Backtemperatur: 200 Grad C (Umluft 180 Grad C, Gas Stufe 3)

Backzeit: 60 Min.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü