Nussbrot mit Steinpilzen für den Backofen - www.brot-fuers-leben.ch

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte > Rezeptesammlung Backofen
Nussbrot mit Steinpilzen

30 g getrocknete Steinpilze
2 Würfel (à 42 g) Hefe
4 dl Wasser, lauwarm
1 Packung (1000 g) Backmischung „Sonntagsstuten“
2 Eier
½ TL Salz
400 g Walnusskerne
etwas Mehl für das Blech

Pilze in 1/8 Liter warmem Wasser einweichen.

Die Hefe zerbröckeln und mit 4 dl lauwarmen Wasser in einer grossen Schüssel verrühren. 

Backmischung, Eier und Salz zufügen. Zu einem glatten Teig verarbeiten. 

Die Schüssel zudecken und an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.

Die abgetropften Pilze und die Nüsse fein hacken und mit dem Teig verkneten. 

Teig zu einem länglichen Brot formen. Die Teigoberseite der Länge nach mehrmals einschneiden. Auf einem bemehlten Backblech ca. 20 Min. gehen lassen.

Brot mit Wasser bestreichen. Backen.

Backtemperatur: 200 Grad C (E-Herd), 175 Grad C (Umluft), Stufe 3 (Gas)

Backzeit: 40 Min.


© copyright 2009 Brot fürs Leben / www.brot-fuers-leben.ch
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü