Tiroler Adventbrot für den Backofen - www.brot-fuers-leben.ch

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte > Rezeptesammlung Backofen
Tiroler Adventbrot

Zutaten:

Teig:

1/8 Liter Milch
30 g Hefe
100 g zerlassene Butter
80 g Zucker
Salz
2 Eigelb
400 g Mehl

Füllung:

150 g geriebene Haselnüsse
120 g Zucker
50 g Rosinen
100 g kandierte Früchte
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 TL Zimt
1/8 Liter Milch
1 EL Rum

weitere Zutaten:

Fett fürs Blech
Ei zum Bestreichen
Puderzucker zum Bestreuen


Zubereitung:

Die Hefe zerbröckeln und in warmer Milch auflösen.
Die Butter, den Zucker, das Salz und die Eigelbe gut mit der Hefeflüssigkeit verrühren und in einer Schüssel mit Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten.


Diesen ca. 45 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Für die Füllung die Nüsse, den Zucker, die Rosinen, die kandierten Früchte, den Vanillezucker und den Zimt in eine Schüssel geben. Die heisse Milch über die Zutaten giessen, mit Rum abschmecken.

Den Teig rechteckig (5 mm dick) auswahlen, mit der Füllung bestreichen und einrollen.
Die Teigrolle auf ein gefettetes Blech legen, alle 2-5 cm mit einem scharfen Messer einschneiden und 30 Minuten gehen lassen.

Das Brot mit Ei bestreichen und backen. Nach dem Backen das Brot mit Puderzucker bestreuen.

Backtemperatur: 180 Grad
Backzeit: ca. 35 – 40 Minuten

© copyright 2008 Brot fürs Leben / www.brot-fuers-leben.ch
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü