Weizenschrotbrot mit Backferment aus der Brotbackmaschine - www.brot-fuers-leben.ch

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte > Rezeptesammlung Backmaschine
Weizenschrotbrot mit Backferment

1,75 dl Wasser (I), zimmerwarm
1 Teelöffel Backferment-Grundansatz
1/4 Teelöffel Spezialbackferment
175 g Weizenschrot (I), fein
1,85 dl Wasser (II), 35 Grad
325 g Weizenschrot (II)
1 Löffel Salz

Vom Wasser (I) einen kleinen Teil wegnehmen und Backferment-Grundansatz und Spezialbackferment darin auflösen.

Die Masse in die Brotbackmaschine geben. Restliches zimmerwarmes Wasser (I) und Schrot (I) hinzufügen.

Programm: Teig

Nach ca. 5 Min. den Deckel abnehmen, mit dem Spatel das Schrot von den Wänden der Backform ablösen und mit dem Teig mischen.

Den Deckel wieder schliessen und nach weiteren 10 Min., wenn eine homogene Masse entstanden ist, die Stop-Taste drücken. Warmes Wasser (II), Weizenschrot (II) und Salz dazugeben.

Programm: Vollkornbrot

Bräunung: dunkel

Zeitwahltaste: 12 Stunden


© copyright 2008 Brot fürs Leben / www.brot-fuers-leben.ch
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü